My Esel Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing – das vorteilhafte Bike-Leasing

Beim Auto ist es bereits gang und gäbe. Das Wunschauto wird geleast und die Investition wird auf mehrere Jahre aufgeteilt. Erspartes muss nicht aufgebraucht werden. Der Haushalt bleibt liquid. Beim Fahrrad bekommt diese Praxis immer mehr Rückenwind. Nicht nur, eine noch viel spannendere und interessante Möglichkeit ermöglicht es jetzt, zum Beispiel ein My Esel E-Bike so günstig wie noch nie zu bekommen.

Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing

Beim Auto ist es bereits gang und gäbe. Das Wunschauto wird geleast und die Investition wird auf mehrere Jahre aufgeteilt. Erspartes muss nicht aufgebraucht werden. Der Haushalt bleibt liquid. Beim Fahrrad bekommt diese Praxis immer mehr Rückenwind. Nicht nur, eine noch viel spannendere und interessante Möglichkeit ermöglicht es jetzt, zum Beispiel ein My Esel E-Bike so günstig wie noch nie zu bekommen. My Esel Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing heißt diese interessante Sparformel. Wir reden dabei von einer durchschnittlichen Ersparnis von bis zu 30 % vom Listenpreis. Wie das geht? Das schauen wir uns im Detail an.

 

Das My Esel Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing zur privaten Nutzung.

Die Aktion setzt voraus, dass man sich ein My Esel Bike wünscht. Das dürfte nicht allzu schwerfallen. Es ist egal, ob man damit in die Arbeit fahren will oder dieses für den Alltag, den Sport oder für die Freizeit benutzen möchte. Es ist auch egal, welches Esel Modell. Dann braucht es eine liebe Chefin oder einen lieben Chef. Denn diese beiden sind für die Abwicklung notwendig. My Esel Mitarbeiter-Business-Bike läuft nämlich über den Arbeitgeber, damit die Vorteile zum Tragen kommen. Für den Arbeitgeber ist die Sache übrigens völlig kostenlos und risikofrei.

 

Will man also ein günstiges My Esel Bike zur privaten Nutzung, fragt man am besten beim Arbeitgeber nach. Nur er kann es richten. Was müssen Frau Chefin und Herr Chef tun, wenn man sie darum bittet? Sie müssen sich als Arbeitgeber über die My Esel Homepage für das Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing registrieren. Einmal registriert, suchen sie mit und für den Mitarbeiter bei uns den gewünschten Esel aus. Wir stellen dann eine Anfrage an Bikeleasing. Das Team von Bikeleasing kümmert sich dann um den Rest. Sind alle Formalitäten geklärt, liefern wir den Esel aus oder man kann das Wunschbike direkt bei uns abholen und sofort losfahren.

 

Kinderleichte Abwicklung der Bezahlung.

Und wer zahlt? Gute Frage. Im Hintergrund läuft eine komplizierte, wenn auch kinderleichte Abwicklung. Bikeleasing bezahlt uns den ausgesuchten Esel. Dieser Esel wird dann vom Arbeitgeber geleast und dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin zu privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Der My Esel kann somit 100 % auch außerhalb der Arbeit bewegt und genossen werden.

Die anfallenden Leasingraten ziehen die liebe Chefin oder der liebe Chef vom Brutto-Lohn des Mitarbeiters ab. Monat für Monat über die gesamte Leasingdauer. Durch die sogenannte Gehaltsumwandlung sinkt die Lohnsteuer-Bemessungsgrundlage und der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin zahlt weniger Steuern und spart. Wie gesagt, bis zu 30 % vom Preis eines Direktkaufs.

 

Die Vorteile des Mitarbeiter*innen und Arbeitgeber*innen Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing.

Bei dieser Aktion haben alle Beteiligten nur Vorteile. Der größte davon ist, dass der Wunsch-Esel so einfach und günstig zur Realität werden kann.

Vorteile für Mitarbeiter*innen:

  1. Sehr günstige Anschaffung eines hochwertigen My Esel (E)-Bikes durch den Steuervorteil einer Gehaltsumwandlung
  2. Preisvorteil von über 30 %
  3. Private Nutzung möglich und erlaubt
  4. Versicherung inklusive
  5. schnelle und unkomplizierte Abwicklung mit Option auf Übernahme des Rades am Ende der Laufzeit
  6. Bequeme Ratenzahlung – die monatlichen Raten werden vom Gehalt abgezogen
  7. Durch die Öko-Steuerreform ist man trotz Rad-Nutzung immer noch berechtigt, die Pendlerpauschale in Anspruch zu nehmen.
  8. Flexible, sportliche und gesunde Alternative am Weg in die Arbeit
  9. das My Esel Mitarbeiter -Fahrrad-Leasing inkludiert alle Zubehörteile, die mit dem neuen My Esel fix verbunden sind (Schutzbleche, Gepäckträger, Ständer …). Aber auch fix installierte Beleuchtungen (verbunden mit dem E-Motor) oder Anhänger, Kindersitze, Körbe und Taschen

Vorteile für Arbeitgeber*innen

  1. Das My Esel Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing ist für den Arbeitgeber kostenlos & risikofrei
  2. Mitarbeitermotivation & -bindung
  3. Radfahren verbessert der Gesundheit der Mitarbeiter und fördert die Bewegung
  4. ein My Esel Firmenrad ist ein aktiver Beitrag an nachhaltigem Umweltschutz und zur Verbesserung der CO²-Bilanz
  5. Employer Branding/nachhaltiges Image
  6. Lösung des Parkplatzproblems
  7. Großer Benefit – fördert die Bewerbungslaune

Einfach den Arbeitgeber um einen neuen My Esel bitten.

Die My Esel Mitarbeiter Business Bike Aktion läuft ab sofort und kann jederzeit abgeschlossen werden. Voraussetzung ist, wie schon erwähnt, die Registrierung des Arbeitgebers über die My Esel Homepage für das Mitarbeiter-Fahrrad-Leasing. Die Aktion gilt für alle My Esel Räder. Egal ob klassischer Antrieb oder E-Bike. Jeder Wunsch ist erfüllbar. Wer also ein My Esel Fahrrad haben möchte, sollte schnell bei der Chefin oder beim Chef kurz nachfragen. Mitmachen kann jeder Arbeitgeber.

#woodvibrations

PS: Informationen zum My Esel Mitarbeiter Business Bike gibt es auch unter ++43 676 489 33 20 oder [email protected]